Schwimmkurse im Freizeitbad AZUR

 

Die Schwimmkurse werden in lernfreundlichen, kleinen Gruppen durchgeführt.
Max. 6 Kinder pro Kurs ermöglichen ein gezielteres Schwimmen lernen.

Es werden Gruppen von 6-8-Jährigen und 9–12-Jährigen angeboten, die das Ziel haben, das sichere Schwimmen zu vermitteln. Das Training wird nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt.

Die Kurse sind so konzipiert, dass die Kinder an 3 Nachmittagen (immer montags, mittwochs und freitags) in der Woche Training haben. Innerhalb 4 Wochen (bei den 5jährigen innerhalb 5 Wochen), d. h. nach 12 Unterrichtseinheiten (bei den 5jährigen 15 Übungseinheiten) können die Kinder in der Regel die Seepferdchen-Prüfung ablegen. Eine Garantie hierfür wird jedoch nicht gegeben.

Es finden Kurse um 15.30 Uhr und um 16.30 Uhr statt. Die Kursgebühr in Höhe von 110,00 € ist am ersten Kurstag an der Kasse zu zahlen. Die Kursgebühr beinhaltet den Eintritt für das Kind. Sie haben die Wahlmöglichkeit, im äußeren Cafeteria-Bereich zu warten oder mit in die Halle zu gehen. Sollten Sie mit in die Halle wollen, bieten wir Ihnen einen 12er Block Begleitkarten zum Preis von 24,00 € an. Diese Karten gelten für 2 Stunden, genau wie die Schwimmkurs-Karten. Wer zum Abschluss des Kurses die Seepferdchen-Prüfung  ablegen möchte, erhält gegen eine Gebühr von je 2,00 € einen
Prüfungsnachweis und ein Stoffabzeichen.

Anmeldungen werden unter der Telefon-Nr.: 06371/5980467 (vormittags), 06371/71500 oder unter: kurse@freizeitbad-azur.de angenommen.

Das Team vom Freizeitbad  AZUR