Ausstellung im Freizeitbad AZUR


Die Hobbykünstlerin Ribanna Müller (2. v. r.) malte anlässlich der Ausstellung ein Bild für das Freizeitbad AZUR. Zusammen mit ihrer Tochter (1. v. r.) überreichte sie das Bild Betriebsleiter Heiko Lenhardt (2. v. l) und Bad-Dezernent Marcus Klein (1. v. l.). (Foto: B. Hüge)

Ihre Acryl-Kunstwerke sind Portraits, erzählen Geschichten oder Märchen: seit vergangener Woche sind die Bilder von Ribanna Müller im Freizeitbad AZUR zu sehen.

Ribanna Müller, mit Künstlernamen „Rm Neffelin“, ist bereits seit ihrer Kindheit mit der Malerei vertraut. Sie hat sich alles selbst beigebracht ohne Kurse und Seminare zu besuchen, wie sie selbst von sich sagt. Dabei malt die leidenschaftliche Künstlerin aus Lambsborn so ziemlich alles, was sie berührt. Mit der Absicht, dem Beobachter ein Leuchten in den Augen zu entfachen oder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, versucht sie ihre Kunstwerke möglichst lebendig wirken zu lassen. So besuchte sie schon mehrfach Rock- und Heavy-Metal-Konzerte. Anschließend, nach dem Konzert, lässt sie die gesehenen, namhaften Musiker lebendig werden, um sie dann als Geschenk persönlich zu übergeben.

Manche dieser Portraits und weitere Kunstwerke können nun im Foyerbereich des Ramsteiner Freizeitbades während der Öffnungszeiten bestaunt werden. Die Ausstellung läuft noch bis Mitte Mai.

AZUR-Gedicht - von Ribanna Müller:

Du bist stets willkommener Gast,
auch wenn du denkst,
dass du zugenommen hast.
Wenn die ach so blöde Waage spinnt,
dann gehe ins Azur,
da purzeln die Pfunde nur,
das klappt da ganz bestimmt.

Du wirst lachen,
denn Sport und schwimmen,
das kann jeder machen.
Hällt auch Fit und Jung,
das ist schlau und
ganz sicher nicht dumm.

Und treibst Sport mit bedacht,
dann hast alles richtig gemacht,
das wäre doch gelacht...
und die Kinder können
mit Spaß und Freude hier stets toben.
Danach werden wir sie alle loben.

Für die Babys ist es im Azur,
entspannung pur.
Relaxen können Eltern nur...
Die Bademeister sowieso,
geht es uns allen gut ...
sind sie immer froh.

Und halten sich alle an die Baderegeln,
ist es für Azur ein wahrer Segen,
ob bei Sonnenschein oder Regen,
ist nicht alle Tage, keine Frage...
Ist es auch schon wieder spät,
WIR haben nicht an der Úhr gedreht...

War es aber doch so schön,
müssen wir alle dennoch mal nach Hause gehn.
Darum sagen WIR EUCH DANKESCHÖN
UND AUFWIEDERSEHN!